Erster Arbeitsschritt
Im ersten Schritt wurde in das Holz eine Negativfräsung (gegen Innen) gemach.
Nun wird die Einzusetzende Schrift Spiegelverkehrt und als Positiv (nach Oben) herausgefräst.
Fertiges Ergebniss
Sieht gut aus, nur passen sollte es noch. :-)
Füllung mit Leim
Hier wird der Leim nur in die Schrift gefüllt, da ich ja nicht gerade beide Hölzer komplett miteinander verbinden möchte.
"Hochzeit"
Die Maschine arbeitete exakt, so das alles wie gewünscht Perfekt paasste.
Fertiges Schild
Nach dem Abhobeln und überschliefen blieb nur noch die Nussbaum Schrift im Holz übrig.
Show More

Jonas Wyniger, 3076 Worb

Tel. 079 751 64 76  /   info@woodandlight.ch